08.07.2017 – Gruppa Karl-Marx-Stadt / Balkan, Latin, Russendisko

Gruppa Karl-Marx-Stadt vereint Sibirien und tiefstes Erzgebirge im
ehemaligen Karl-Marx-Stadt und macht osteuropäische Folklore tanzbar. Sie belebt in eigenen Interpretationen und selbst geschriebenen Liedern den typischen, schweren Klang der russischen Sprache durch smoothe Rhythmen und rasante Ska-Passagen. Mit Bassbalalaika/Gitarre, Posaune/Bariton, Trompete und Schlagzeug entsteht so ein Mix aus Balkan, Latin und Russendisko.

03.05.2017 – Look Mum No Computer – Modular Synth Performance from London

„LOOK MUM NO COMPUTER“ ist in der Stadt und der 3. Mai ist für alle Liebhaber und Kenner der elektronischen Musik ein absolutes MUST HAVE DATE.
Der punkige Newcomer aus London war schon eine Sensation bevor er sein Studio in London verließ, um seine kleine Europatour zu starten.
Was andere Produzenten in ihren heiligen Hallen verstecken, bringt er direkt auf die Bühne und lässt leichtfüssig die Grenzen zwischen Modularsystem und Bandperformance verschwimmen. Virtuos beherrscht er seinen Modularsynthesizer und allerhand trashige Instrumente und dirigiert sein elektrisches Orchester wie ein Wirbelsturm. Der McGyver der elektronischen Musik hat zuvor mit seiner Postpunkkband ZIBRA Aufsehen erregt und sich mit LOOK MUM NO COMPUTER solo ganz der elektronischen Spielerei hingegeben. Musik mit Suchtfaktor!!! Versprochen!!!
03.05.2017 – Look Mum No Computer – Modular Synth Performance from London weiterlesen

28.04.2017 – 8. Mai Demmin – Mobivortrag

Gegen die jährliche Nazidemo am 8. Mai in Demmin!
Aus dem Aufruf:
„Den deutschen Opfermythos angreifen

Bereits das 10. Jahr in Folge wird die Neonaziszene Mecklenburg-Vorpommerns am 08. Mai 2017 in Demmin aufmarschieren, um ihre lächerliche Sichtweise der Geschichte und der Ereignisse um die Befreiung Demmins vom NS-Faschismus zu propagieren. Wie bereits die Jahre zuvor, werden die Faschist_innen versuchen einen deutschen Opfermythos zu konstruieren und diesen ins Zentrum des Gedenkens an die Kapitulation Deutschlands vor 72 Jahren zu rücken. Die Nazis versuchen so, die Geschichte umzudeuten, zu relativieren und deutsche Täter_innen von der Schuld reinzuwaschen.“
28.04.2017 – 8. Mai Demmin – Mobivortrag weiterlesen

21.04.2017 – Soli Party „Pro Bleiberecht in MV“

Die Initiative „PRO Bleiberecht in MV“ lädt zum Schwof in unseren allseits beliebten Tanzpalast und hat extra für das erlesene Publikum der Landeshauptstadt ein Programm der Extraklasse zusammengestellt…

Um 20 Uhr erhalten Interessierte einen Überblick über die rechtlichen Hürden des Alltags, denen Geflüchtete derzeit ausgesetzt sind. Zudem werden Perspektiven aufgezeigt, wie dem etwas entgegengesetzt werden kann.
21.04.2017 – Soli Party „Pro Bleiberecht in MV“ weiterlesen

20.04.2017 – Mobivortrag 1. Mai Stralsund

Am 01. Mai will die NPD in Stralsund aufmarschieren. Wir rufen zum Protest auf und bieten euch die Möglichkeit, vorab Infos zum Tag einzuholen.
Der Vortrag findet im Seminarraum (1.OG) statt. Bitte bei „Knackpunkt e.V.“ klingeln!

Wir behalten uns vor, Nazis, Rassisten oder Repressionsorgane den Zutritt zu verweigern und machen von unserem Hausrecht gebrauch.