21.05.2016 – Trash’n’Bass – Antifa Soliparty

Es wird wieder bunt. Eure Gebete wurden erhört und wir haben uns, aufgrund eures vielfältigen Konsumverhaltens (ähäm) zu einer für uns äuszerst interessanten und erfolgsversprechenden Mischung hinreiszen lassen. Nicht nur Drum’n’Bass, nicht nur Trash. Trash’n’Bass! Einen ganzen Abend lang könnt ihr wie wild abstampfen und zwischendurch zu der Musik schwärmen, zu der eure Groszeltern eure Eltern gezeugt haben. Um dieses Konzept aufgehen zu lassen, mussten wir lange nach geeignetem Personal suchen, das dieser Herausforderung gewachsen ist. Gesagt, getan. Warum wir diese Party auszerdem machen: Antifaschistische Arbeit kostet in MV nicht nur eine Menge Zeit und Nerven, sondern auch einiges an Geld. Um die AntifaschistInnen in ihrem Kampf nicht allein zu lassen, zeigen wir uns solidarisch und spenden die Einnahmen an Antifas in Schwerin. Um weiterhin gegen Nazis effektiv vorgehen zu können, der Repression standzuhalten, um auf sämtliche RassistInnen entsprechend reagieren zu können und die Utopie des schönen Lebens nicht aufgeben zu müssen. Zückt also fleiszig die Geldbörsen!
21.05.2016 – Trash’n’Bass – Antifa Soliparty weiterlesen

18.05.2016 – Rap am Mittwochstresen vol. 2

You want it – You get it!
Nach dem groszen Erfolg in unserer ersten Runde stand eigentlich schon am selben Abend fest: Das machen wir nochmal. Dass diese erst jetzt stattfindet, liegt einzig und allein an unserem täglichen Struggle. Wirklich. Weiszt wie’s ist. Wie auch immer, wir haben weder Telefonkosten noch peinliche Facebookanfragen gescheut, damit ihr an dem Abend richtig was geboten bekommt. Und da auch wir nur kleine Zahnrädchen im spätkapitalistischen Schweinesystem sind, müssen wir auch einen kleinen Unkostenbeitrag in Höhe von 3€ verlangen. Hey, das sind umgerechnet 12 PET-Pfandflaschen oder 0,15 mal Plasma spenden. Und falls was übrig bleibt, kommt das alles antifaschistischen Strukturen zu Gute. Da darf mensch doch auch ruhig mal in die Brieftasche greifen, das Gewissen wird es danken!
18.05.2016 – Rap am Mittwochstresen vol. 2 weiterlesen

14.05.2016 – Punkrock Allnighter ~ Live: The Zips & Die Dorks & Erotic Devices ~

live:
The Zips (Legendary 78ies Punkrock Band from Glasgow, Scotland)
Die Dorks (Pogo Punk/Marktl am Inn)
Erotic Devices (Oldschool Punkrock/Berlin)

+ Cooolboys Soundsystem (Punkrock/Powerpop/Classix)

The Zips haben sich im jahre 1978 Jahren in Glasgow gegründet und haben somit den unverkennbaren Punkrock-Sound der 70er Jahre geprägt. Im Jahr 2006 erschien ihr Debütalbum – 26 Jahre nach ihrer ersten EP…
14.05.2016 – Punkrock Allnighter ~ Live: The Zips & Die Dorks & Erotic Devices ~ weiterlesen