13.10.2017 – Vortrag: Damals wie heute: Pro Bleiberecht!

Der Vortrag vergleicht die Gesetzesverschärfungen gegen Flüchtlinge und Asylsuchende der 90er Jahre mit den aktuellen Entwicklungen. 25 Jahre nach Rostock-Lichtenhagen steht immer noch die Frage: Wie ändern wir das gesellschaftliche Klima, das gegenüber Asylsuchenden von Rassismus, Ausgrenzung und Verwertungslogik geprägt ist?
13.10.2017 – Vortrag: Damals wie heute: Pro Bleiberecht! weiterlesen

06.10.2017 – Worldbeat – Nupelda (live), Ohne Frau Ludwig, Les Bomballerinas

Frau Ludwig fällt heute leider aus (Danke Xavier).
An diesem Freitag hören wir von einer Welt, die nach Freude, Stille, Verzweiflung und Hoffnung klingt und freuen uns sehr, dass wir Nupelda zu Gast haben, die uns die Sehnsucht nach fernen Ländern vergessen lassen.
Im Anschluss wollen wir eure Hüften wackeln sehen, wenn die legendäre Frau Ludwig und Les Bomballerinas ihre schillerndsten Klänge losfeuern, Cumbia, Rhumba und Patchata machen die Nacht heiß und die Gemüter heißer.
06.10.2017 – Worldbeat – Nupelda (live), Ohne Frau Ludwig, Les Bomballerinas weiterlesen

29.09.2017 – Vortrag: Pogrom von Rostock-Lichtenhagen 1992

Das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen im August 1992

Tagelang wurden im August 1992 die Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft und eines Wohnheims für vietnamesische Vertragsarbeiter mit Steinen und Brandsätzen angegriffen. Tausende Rostocker klatschten Beifall. Mehr als 100 Menschen in dem brennenden „Sonnenblumenhaus“ entkamen schließlich nur knapp dem Tod, nachdem die Polizei sich auf dem Höhepunkt der Gewalt zurückgezogen hatte. Vorausgegangen war den Ereignissen ein zunehmender Rassismus in Medien und Politik. Ihnen folgten ungezählte weitere rechte Gewalttaten bis hin zu den Morden von Mölln und Solingen. Zugleich wurde das Grundrecht auf Asyl weitgehend eingeschränkt.
29.09.2017 – Vortrag: Pogrom von Rostock-Lichtenhagen 1992 weiterlesen

23.09.2017 – 10 Sprachen – 10 Orte – 10 Bücher Lesen International

Ohne Sprache läuft zwischen Menschen (fast) nichts. Oft genug fehlen uns die richtigen Worte. Manchmal liegt es daran, dass wir die Sprache des Gegenüber nicht sprechen oder verstehen.
Menschen aus mehr als 100 Nationen leben in Schwerin. Nicht ganz so viele unterschiedliche Sprachen werden in unserer Stadt gesprochen. Integration ist ein interkultureller Prozess. Menschen unterschiedlicher Kulturen und Sprachen gehen aufeinander zu, lernen voneinander: Lesen und Literatur vermitteln Informationen, Werte, Denkweisen, Sprache.
23.09.2017 – 10 Sprachen – 10 Orte – 10 Bücher Lesen International weiterlesen

16.09.2017 – Fête de la Solidarité – Hoffest (Integral, Kaput Krauts, uvm.)

Fête de la solidarité – Fest der Solidarität.
Unter diesem Motto starten wir nach 1 Jahr Pause unser diesjähriges Hoffest. Entgegen des Rechtsrucks und einer kapitalistischen Logik, die Verlierer*Innen produziert und Menschen an Grenzen sterben lässt, stellen wir unsere Idee der Solidarität. Wir haben für euch ein dickes politisches, musikalisches und künstlerischen Programm auf die Beine gestellt, um alternative Ideen sichtbar zu machen und voranzutreiben.
16.09.2017 – Fête de la Solidarité – Hoffest (Integral, Kaput Krauts, uvm.) weiterlesen

09.09.2017 – Banana Bass Birthday Bash (Drum & Bass)

🍌 Banana Bass Birthday Bash – Let’s go bananas! 🐵

Bevor wir Schwerin Ende diesen Sommers verlassen um in die große weite Welt zu ziehen, möchten wir uns nochmal zu Wort melden und euch allen für diese unglaublich tolle und engagierte Unterstützung Danken! Ein Jahr ist es nun her, dass wir mit euch unsere Banana Bass Music Ära eingeleitet haben und zu diesem Anlass wollen wir auch diesen Sommer wieder mit 160 BPM (und mehr!) ausklingen lassen. Diesmal wieder mit freundlicher Unterstützung vom Komplex Schwerin, aus der Slowakei und Spanien (und natürlich auch Unterstützung von Hause) <3
09.09.2017 – Banana Bass Birthday Bash (Drum & Bass) weiterlesen

21.07.2017 – Querbeet // Techno // Drum ‘n‘ Bass // Trap

Mit dieser letzten sehr bunten Party leiten wir die Sommerpause ein, bei der ihr die Chance nutzen solltet, nochmal so richtig das Tanzbein zu schwingen.

+ S.E.T.I. B2B CaDo // HRO // Drum ‘n‘ Bass
Aus Rostock beschert uns die DRM BSS Crew ein legendäres B2B mit S.E.T.I. und CaDo. Wer schon im Peter-Weiß Haus eine DRM BSS Party miterlebt hat, weiß, dass bei dieser Party kein Auge trocken bleiben wird.
21.07.2017 – Querbeet // Techno // Drum ‘n‘ Bass // Trap weiterlesen