18.01.2017 – Rap am Mittwochstresen

Wir machen 2017 einfach genau da weiter, wo wir aufgehört haben. Nummer 4 des Rap am Mittwochstresen. Als entgegenkommen an die wenigen hartnäckigen Kritiker*Innen sind dieses Mal keine Katzen drauf. PN und wir sagen euch wer Schuld ist 😉
Viele Worte müssen wir wohl nicht mehr verlieren, schließlich ist das Ding so langsa ein Selbstläufer. Jaja, alles wird teurer, dafür haben wir dieses Mal auch richtig dick aufgetischt.
18.01.2017 – Rap am Mittwochstresen weiterlesen

25.11.2016 – Punkrock! James First, Affenmesserkampf, Stumbling Pins

Affenmesserkampf aus Kiel kommen daher wie eine Mischung aus sehr sauren Clowns und einer extrem schwächlichen Schlägerbande. Sie sind die lebende große Fresse, hinter der nix steckt. Eine von diesen Bands, die nie was ernst nimmt, aber ständig angepisste Moralpredigten hält und sich dabei besonders witzig vorkommt. Die Musik könnte Punk darstellen. Rebellisch schockend und innovativ dilettantisch. Zwei Alben und eine Split Single in acht Jahren. Auf einer Skala von 1 bis Punk bekommt die Band eine 7. Instrumente sind ihre Argumente, Texte sind ihre Äxte. Affenmesserkampf. Eine Band, über die sich fast niemand traut zu sprechen. So wie das Dark Web. Krass.
25.11.2016 – Punkrock! James First, Affenmesserkampf, Stumbling Pins weiterlesen

16.11.2016 – Rap am Mittwochstresen

Yup, ihr habt lange genug gewartet. Es wird wieder gerappt am Mittwochstresen! Es bleibt alles wie immer: Günstiger Eintritt, schlichtes, aber solides Line-Up, geile Stimmung und niedliche Katzen auf den Flyern. Never change a winning team!

Aus dem fernen Rostock haben wir Cheddar Mike rangeholt. Er kommt nicht allein, soviel darf schonmal gesagt sein. Er dürfte manchen bereits als Featuregast der Szenelieblinge Waving the Guns bekannt sein oder von seinen zahlreichen Auftritten in der letzten Zeit. Im Gegensatz zu dem vergammelten Käse in eurem WG-Kühlschrank ist Cheddar Mike jedoch übertrieben fresh und sorgt mit Battlerap dafür, dass ihr total vergesst, dass ihr morgen wieder früh raus müsst. Das wird es wert sein!
16.11.2016 – Rap am Mittwochstresen weiterlesen

16.11.2016 – Vortrag „Repression gegen Kurd*Innen in der BRD“

Vor 23 Jahren erließ der damalige CDU-Innenminister Manfred Kanther ein Betätigungsverbot gegen die kurdische Arbeiterpartei PKK in Deutschland. Somit wurde die rechtliche Grundlage geschaffen, eine politische ausländische Partei und deren Mitglieder und SympathisantInnen mit einer umfangreichen und fortwährenden Repression zu überziehen.
16.11.2016 – Vortrag „Repression gegen Kurd*Innen in der BRD“ weiterlesen

05.11.2016 – Alex Maiorano & The Black Tales / Purple Foam / DJ Organella

Alex Maiorano & The Black Tales (Italien/Berlin)
Purple Foam (local legends)

decks:
DJane Organella
Dirk van der Crypt

Alex Maiorano, in Italien aufgewachsen und mit dreckigem Blues in den Gehörgängen groß geworden, zog es nach Berlin, um seine Zeit und seine Muße dem Rock´n´Roll zu verschreiben. Und so traf er The Duke, Alessio D’Alessandro, Ivan D.M., Mark, Luna und Petros T. um fortan als „ALEX MAIORANO & THE BLACK TALES“ Berlins Kellergewölbe und Garagen unsicher zu machen.
05.11.2016 – Alex Maiorano & The Black Tales / Purple Foam / DJ Organella weiterlesen