Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SoliParty! 60s-2000s, MashUps

Samstag, 13. Januar/22:00 - 4:00

Repressionen abreissen, Solidarität aufbauen!
Am 13.01. wollen wir mit euch ne richtig dicke Party für nen guten Zweck feiern. Statt wie sonst mit unseren Partys Geld für unser Hausprojekt zu sammeln, soll an diesem Abend jedoch Soli-Kohle für Genossen zusammenkommen. Vorm G20 Gipfel, auf dem gegen die ausbeuterische und menschenverachtende Politik der „großen 20“ beteiligten Staaten protestiert wurde, mussten etliche Aktivist_innen räudige Maßnahmen der Bullen hinnehmen. Zwei unserer Freunde aus Rostock waren betroffen: es kam zu Hausdurchsuchungen, Meldeauflagen und letzendlich wurde einer , zur angeblichen „Gefahrenabwehr“ eine Woche vor dem G20-Gipfel in so genanntes Unterbindungsgewahrsam gesperrt. Kurz: Weil der Staat in ihm eine mögliche Bedrohung herbeiphantasiert hat und ihm die Möglichkeit nehmen wollte, sich an der friedlichen Meinungsäußerung in Protestform zu beteiligen, kam er eine Woche in den Knast.
Um gegen diese Schweinerei juristisch vorzugehen und weil solche Sachen leider nie ohne Anwaltskosten über die Bühne gehen (Beratungszeit, Vertretungen etc.) soll euer Eintritt direkt in die Solikasse für die Betroffenen gehen. Mit diesem werden Verfahrenskosten und Anwält_Innen bezahlt.

Kommt vorbei und sorgt mit eurer Kohle für eine gerechtere Welt. Wenn ihr mehr wissen oder vielleicht selbst aktiv werden wollt, sprecht uns an!

Details

Datum:
Samstag, 13. Januar
Zeit:
22:00 - 4:00
Website:
https://facebook.com/events/127993457997213

Veranstaltungsort

Komplex Schwerin
Paffenstraße 4
Schwerin, 19055 Deutschland
+ Google Karte
Website:
komplex-schwerin.de