Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wir sind hier – Auffführung der Refugee Theater Groups

Samstag, 25. Mai/19:00 - 22:00

Die 12-köpfige Refugees Theater Groups wurde vor 4 Jahren ins Leben gerufen und konnte seitdem bei vielen Auftritten in ganz Deutschland ihre Geschichten erzählen.
Die Schauspieler_innen, welche selbst Fluchterfahrungen haben, wollen den Umgang der Europäischen Union und besonders der deutschen Regierung mit Geflüchteten und Migrant_innen
darstellen, anprangern und bekämpfen. Sie schreiben Szenen, die vom realen Leben der Geflüchteten in einem hinterhältigen System inspiriert sind.
Diese Szene behandeln den Asylantrag, Abschiebungen, unverständliche Briefe, Frontex und wie Grenzen unsere Welt zerteilen. Rassismus im Alltag und auf der Ausländerbehörde, Traumatisierung vom System, moderne Versklavung, die Geflüchteten ohne Rechte, die Gesundheitskarte und immer
wieder warten, warten, warten.
Die Darsteller_innen wollen der Öffentlichkeit und der Welt diese Geschichten erzählen. Sie möchten einem breiten Publikum die schlimme Situation aufzeigen, in der Geflüchtete und Migrant_innen in Europa und besonders in Deutschland leben. Mit ihrem Spiel möchten sie auf die Missstände aufmerksam machen, ihre Stimmen erheben sowie anderen Geflüchteten Orientierung und Informationen an die Hand geben.
Die Veranstaltung dauert etwa 2 Stunden und ist in französischer Sprache mit deutschem Untertitel.

https://www.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/XI225/wir-sind-hier/

Bild-Quelle: http://antifagrafik.blogsport.eu/2013/11/10/refugees-welcome/

Details

Datum:
Samstag, 25. Mai
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/2364073787159909

Veranstaltungsort

Komplex Schwerin
Pfaffenstraße 4
Schwerin, 19055 DE
+ Google Karte