Das Bildungscafé – About

Da momentan keine Veranstaltungen im Komplex stattfinden können,haben wir digitale Bildungsangeboten für Euch zusammengestellt, schaut mal rein: https://komplex-schwerin.de/Bildung-digital/

Das Bildungscafé ist eine neue Veranstaltungsreihe im Komplex Schwerin, mit welcher ein Rahmen für kritische politische Bildung geschaffen werden soll.

In Form von Vorträgen, Reiseberichten, Filmen, Diskussionsrunden und praktischen Workshops möchten wir den Blick über den Tellerrand wagen und neue Perspektiven erschließen. Thematisch wird es um Populismus, die Neue Rechte und Diskriminierung in all seinen Facetten, aber auch um Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, Internationalismus, Netzpolitik, solidarische Ökonomie und Kapitalismuskritik gehen.

Warum hier, warum jetzt?

Viele politisch interessierte und aktive Menschen verlassen Schwerin, nachdem sie hier die Schule beendet haben. Das liegt unter anderem daran, dass es in Schwerin keine Universität gibt. Diejenigen politisch Interessierten, die in Schwerin bleiben, haben es demzufolge etwas schwerer sich zu bilden und sich zu vernetzen. Das Bildungscafé wird diesen Prozess sicherlich nicht aufhalten, dennoch möchten wir das überschaubare Bildungsangebot in Schwerin durch unsere Veranstaltungsreihe um weitere emanzipatorische Perspektiven bereichern. Die Veranstaltungen finden freitags oder donnerstags um 19 Uhr im Komplex Schwerin (Café) statt.

Mitmachen:

Du möchtest etwas bewegen und hast Lust Veranstaltungen zu organisieren? Du möchtest Teil unseres Netzwerks sein oder einmal eine Veranstaltung moderieren?

Dann melde dich gerne unter: bildung@komplex-schwerin.de

Wir verfolgen keinen klaren pädagogischen Auftrag und sind klar daran interessiert, dass sich die Partizipation jedes_r einzelnen am Handeln und nicht am Anleiten orientiert.

Eure Bildungscrew