Mitbewohner*innen gesucht!

Das Komplex in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) sucht ab 01.03.2021 bzw. 01.04.2021 neue Mitbewohnende. Frei werden insgesamt 4 Zimmer zum dauerhaften Mieten und ein Zimmer zur Zwischenmiete (von Frühjahr bis Herbst 2021).

Wir sind ein links-alternatives Hausprojekt mit Veranstaltungsräumen, in denen regelmäßig Partys, Lesungen, Workshops, Konzerte und mehr stattfinden. Insgesamt leben um die 20 Menschen in 2 WG´s in unserem Haus.
Bist du politisch interessiert und hattest schon immer mal Lust in einem Hausprojekt mitzuwirken? Dann bist du bei uns an der richtigen Adresse!

Im Komplex gibt es verschiedene Arbeitsbereiche z.B. eine Holz-, Fahrrad- und Nähwerkstatt, Verwaltung und natürlich den vielfältigen Veranstaltungsbereich, in denen du Lust haben solltest dich einzubringen, vielleicht bei regelmäßigen Putz- und Baueinsätzen? In diesen Bereichen engagieren sich die Bewohner*innen, wie auch viele Unterstützer*innen, die das Haus mittragen und den Laden am Laufen halten. Das Hausprojekt ist auf das aktive Engagement aller Mitbewohnenden angewiesen. Du könntest bei Veranstaltungen beispielsweise bei Planung, an der Bar, Garderobe, Kasse oder Tür helfen, Catering machen, Putzen, die Technik betreuen, dem Awarenessteam helfen, Referent*innen/Bands betreuen und vieles mehr.

Die WG´s und das gesamte Projekt haben regelmäßig Plena auf denen die Dinge, die uns alle betreffen im Konsens entschieden werden. Auch vor gemeinsamen Aktivitäten, wie z.B. Kochen, Spiele- und Filmabende, solltest du keine Scheu haben. Natürlich kannst du auch ganz andere Einflüsse einbringen. Wir sind gerne offen für Neues.

Wenn du Lust hast deinen Lebensmittelpunkt für längere Zeit ins Komplex zu verlegen, melde dich gerne unter mail@komplex-schwerin.de bei uns. Auch über Facebook und Instagram sind wir zu erreichen.
Besonders freuen wir uns über Bewerbungen von People of Colour und/oder Queers.