Probleme libertärer Organisation und Gruppen – Workshop – 07. August 2020, 19:30

“Libertäre Brise für Schwerin“ präsentiert: 

popular education Workshop „Probleme libertärer Organisation und Gruppen“ – 

veranstaltet von 

„die plattform“ – anarcha-kommunistische Organisation

7. August 2020 19.30 Uhr im KOMPLEX Schwerin 

In etwa 1.5 Stunden wollen wir gemeinsam die Frage „Probleme libertärer Organisation und Gruppen“ betrachten, diskutieren und Lösungen entwickeln. Dazu werden wir auf verschiedene kollektive Methoden zurückgreifen.

„popular education“, die sich auf Paulo Freire, zurückführen lässt, ist ein Konzept, das auf politische Kämpfe und soziale Transformationen basiert – es geht um Auflösung von Hierarchien und dem Prozess des problemorientierten Lernens.. (siehe auch das Modell der „escuela moderna“ in Spanien und anderen Beispielen). 

„without a sense of identity, there can be no real struggle“

https://www.facebook.com/DPlattform/