14.03.2020 – Liebe Partygäste, liebe Polit-Aktivisten, liebe Freundinnen und Freunde des Komplex,

das Corona-Virus stellt die Welt auf den Kopf und das geht auch an Schwerin nicht vorbei. Angesichts der rasanten Ausbreitung des Virus und aufgrund der zu erwartenden Neuinfektionen innerhalb der kommenden Wochen – auch in Schwerin – können wir es nicht mehr verantworten, den alltäglichen Betrieb unseres Kulturzentrums aufrecht zu halten. Das heißt: Leider müssen wir alle geplanten Konzerte, Partys und Vorträge als auch den Mittwochstresen bis Ende April absagen.

Wir können und wollen das Risiko, dass sich das Virus auch in unseren Räume verbreitet, nicht tragen. Dies ist eine Frage der Verantwortung vor jenen Menschen, die zur Zeit am stärksten mit der Erkrankung zu kämpfen haben. Das sind in erster Linie jene Menschen, die zur Risikogruppe gehören als auch alle Arbeitskräfte im Gesundheitswesen. An dieser Stelle wünschen wir diesen Menschen viel Kraft und starke Nerven in den kommenden Wochen! Stay clean!!

Wie ihr wisst, finanziert sich unser (und euer) Projekt durch die Einnahmen, die wir durch Partys und Konzerte erwirtschaften. Wir werden uns Gedanken machen, wie wir die Existenz des Komplex auch zukünftig sichern können und werden euch in den kommenden Tagen über unseren Fahrplan informieren. Nur soviel sei an dieser Stelle schon einmal vorweggenommen: Wir sind in den kommenden Wochen auf eure Solidarität und Spendenbereitschaft angewiesen!

Für weitere Jahre Randale und Melancholie in der Beamtenstadt (-: