16.11.2018 – Gegenwart und Zukunft des AWIRO e.V. in Rostock

Der Verein Alternatives Wohnen in Rostock e.V. (kurz: AWIRO e.V.) engagiert sich seit 20 Jahren ehrenamtlich in der freien und selbstverwalteten Jugendarbeit in Rostock. Neben der Jugendarbeit bietet das Wohnprojekt des AWIRO e.V. engagierten Rostocker*innen auch unabhängig von steigenden Mieten einen bezahlbaren Wohn- und Lebensort.

Aktuell ist der Fortbestand des Projekts gefährdet, da der bestehende Rahmenmietvertrag für die Vereins- und Wohnräume in den nächsten Jahren ausläuft und nicht verlängert werden wird.

Um die Existenz und die Zukunft des AWIRO e.V. zu sichern, sind wir zu dem Entschluss gekommen, die Projekthäuser kaufen zu wollen. Die Realisierung des Hauskaufs ist für einen unkommerziellen Verein nicht ohne externe Unterstützung zu bewältigen – deshalb brauchen wir Eure Hilfe!

In unserem Vortrag wollen wir Euch die Geschichte des Projekts, die aktuellen Rahmenbedingungen unserer Vereinsarbeit, unser Vorhaben und die Visionen, die wir mit dem Hauskauf umsetzen wollen, vorstellen. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf Unterstützungsmöglichkeiten – insbesondere den Leih- und Schenkgemeinschaften der GLS-Bank – liegen.