30.06.2017 – Faire Kleidung – Interaktiver Vortrag von Ralf Göttlicher

Vor Kurzem eröffnete die Klamotten-Billigkette TK Maxx eine Filiale in Schwerin und hunderte Shopping-Fans „stürmten“ am Eröffnungstag den Laden. Kleidung wird zum Teil mittlerweise so billig angeboten, dass manche Menschen meinen, ihre Shirts nicht mehr waschen zu müssen, sondern nach der Benutzung wegwerfen. Was in der BRD billig angeboten wird, wird andernorts unter Ausbeutung von Mensch und Natur teuer erkauft.


Warum ist das so? Gibt es Alternativen? Woran erkenne ich menschen- und umweltfreundliche Kleidung?

Ralf Göttlicher, Bildungsreferent des Weltladens Schwerin, wird am Freitag, den 30.06.2017 ab 18 Uhr im Komplex auf kurzweilige und interaktive Weise dieses Thema beleuchten. Auch eine begehbare Weltkarte und Filmclips werden dabei zum Einsatz kommen.